Telekom handyvertrag partnertarif

Dies bedeutet, dass sie wahrscheinlich bereits eine gute Wahl sind, da viele Ihrer Freunde einen Vertrag mit ihnen haben könnten. Finden Sie mit unserer Hilfe den besten deutschen Handyvertrag. ✅ Guter Empfang in Städten ✅ Schnelles mobiles Internet mit LTE ✅ Günstige Starterpakete zu günstigeren Hochgeschwindigkeitspaketen ✅ Flexible Vertragslaufzeit ab 1 Monat bis 24 Monaten 🔻 Schwächeres Signal in ländlichen Gebieten Wenn Sie bereits einen Mobilfunkvertrag mit der Telekom abgeschlossen haben, können Sie Ihren Partner zu Ihrem Vertrag hinzufügen, was zu einem monatlichen Rabatt von 10 .- € auf den gewählten Tarif führt. Was auch immer Ihre Bedürfnisse sind, mit unserer Hilfe finden Sie den besten deutschen Mobilfunkvertrag! Also, auch wenn Sie kein neues Smartphone benötigen, könnte es sich lohnen, einen Telefonvertrag mit einem neuen Smartphone zu bekommen und dann einfach das neue Smartphone bei eBay zu verkaufen. Auf diese Weise sparen Sie noch mehr Geld. Weitere Informationen zu den neuen Business Mobil-Plänen vom 6. September finden Sie unter: www.telekom.de/business-mobil Mehr als das Doppelte der Datenmenge und bereit für 5G – die neuen Business Mobil-Pläne der Deutschen Telekom beweisen einmal mehr, dass sie ein starker Partner für kleine und mittlere Unternehmen sind. Der Business Mobil XL Plus Plan mit unbegrenzten Daten kostet 73,91 Euro (netto) im Monat. In der Europäischen Union und in der Schweiz gibt es jetzt eine größere Datenzulage für Roaming. Im Business Mobil L-Plan steigt er von 10 auf 24 Gigabyte (GB), auf Business Mobil M von 5 auf 12 GB. Der L-Plan kostet 52,90 Euro (netto) im Monat, der M-Plan für 44,50 Euro im Monat.

Die Datenmenge des Business Mobil S-Plans, der 35,25 Euro (netto) im Monat kostet, steigt von 2,5 auf 6 GB. Kunden mit den S-zu-L-Plänen können auch DataPlus- und SpeedOn-Optionen hinzufügen, um ihre monatliche Datenmenge zu erhöhen. Ein weiterer Vorteil ist, dass die neuen Pläne alle 5G-fähig sind, so dass sie fit für die Zukunft sind. Mit einem geeigneten Gerät und Netzwerk können Kunden über das 5G-Netzwerk surfen, unabhängig davon, auf welchem Plan sie sich befinden. Die beiden Verträge müssen nicht einmal gleichzeitig geschlossen werden, der Rabatt wird gewährt, sobald die Verträge parallel laufen. “Dies ist die größte 5G-Initiative in Deutschland. Wir bringen 5G für die Hälfte der deutschen Bevölkerung in städtische und ländliche Gebiete. Und diesen Meilenstein erreichen wir jetzt früher als geplant”, betont Telekom-Deutschland-Chef Dirk Wössner. Er fügte hinzu: “Trotz der Corona-Krise haben wir 5G ohne Umwege ausgebaut. Unsere Netzwerke haben zuverlässig funktioniert. Zusätzlich zur aktuellen Situation haben unsere Techniker über 12.000 Antennen für 5G fit gemacht.

Bis Ende des Jahres werden es sogar 40.000 Antennen für 5G sein. Das ist eine große Leistung. Die Deutsche Telekom wird auch das beste Netz für 5G haben. In einem ersten Schritt können ab heute rund 16 Millionen Menschen in Deutschland 5G nutzen. Bis Mitte Juli wird die Hälfte der Bevölkerung Deutschlands in der Lage sein, sie zu nutzen.” Den Kunden werde nicht nur das beste Netz geboten, sondern auch die richtigen Tarife und attraktive Smartphones, sagte Wössner. Unter den angebotenen Smartphones ist auch Huaweis P40 Pro. für die neuen 2,1 GHz-Frequenzen. Natürlich, je länger der Vertrag läuft, desto höher sind die Boni oder Rabatte, die die Anbieter anbieten könnten. Man kann mit Sicherheit sagen, dass o2 die günstigsten Tarife aller Mobilfunkanbieter in München anbietet.

Die verfügbaren Tarife reichen von Magenta S bis Magenta L Plus, je nachdem, wie viele Daten Mengen Sie benötigen.